Abfindungen

Auf eine Abfindung hat der Arbeitnehmer – von ganz wenigen Ausnahmefällen abgesehen – nie einen Anspruch.  Damit ist diese in weiten Teilen auch Verhandlungssache.

Die Auflösung eines Arbeitsverhältnisses gegen Zahlung einer Abfindung bietet Ihnen Als Arbeitgeber die Sicherheit, dass das Arbeitsverhältnis tatsächlich zu einen bestimmten Zeitpunkt endet. Sie können die Stelle neu besetzen. Wenn die Stelle nicht nachbesetzt werden soll, haben Sie die finanzielle Sicherheit, dass für die Stelle keine Kosten mehr anfallen werden.

Der Preis für diesen „Deal“ ist auch Verhandlungssache. Sicher gibt es Anhaltspunkte für die übliche Höhe einer Abfindung. Aber diese sind bereits regional unterschiedlich und hängen auch maßgeblich davon ab, welche Partei gute und welche Partei schlechte Erfolgsaussichten im Prozess hat.

Gerne bespreche ich mit Ihnen, ob und in welcher Höhe die Zahlung einer Abfindung in Ihrer Situation sinnvoll ist

Kanzlei Raidl in München

Prinzregentenstr. 54

80538 München

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit mir auf:

Telefon 089 45228186

EMail kanzlei@mr-arbeitsrecht.de